500k - Eine halbe Million für Basel Nazifrei!

Spenden an:

Solidarisch gegen Rechts, 8005 Zürich
IBAN: CH88 0900 0000 1555 0973 8
Konto-Nr.: 15-550973-8
BIC: POFICHBEXXX

https://500k.ch/

Mediencommunique zur Demonstration für Zirkusse ohne Tiere vom 24.3.07 in Rapperswil.
"Heute, am Samstag 24. März 07, haben wir, die Aktion Zirkus ohne Tiere (AZOT), eine Demonstration in Rapperswil durchgeführt. Unser Ziel ist es, die Verwendung und das Mitführen von jeglichen Tieren in allen Schweizer Zirkussen abzuschaffen. Als Anlass zur Demonstration hat uns der Beginn der Tournee des Zirkus’ Knie gedient. Der Zirkus Knie wurde deshalb als Zielobjekt gewählt, weil er der grösste und bekannteste Zirkus der Schweiz ist.

Diese Demonstration bildete den Startschuss für eine Kampagne, die den Zirkus Knie während der ganzen Saison begleiten wird. Ziel ist eine Aufklärung der Bevölkerung über die Problematik der Haltung und Verwendung von Tieren im Zirkus.

Die heutige Demonstration wurde von knapp 200 Teilnehmenden aus der ganzen Schweiz besucht und setzt somit ein beträchtliches Zeichen. Zu Beginn und kurz vor dem Gelände des Zirkus’ Knie wurden Reden gehalten, während beim Gehen Parolen skandiert wurden.
Trotz des wie geplant friedlichen Ablaufs der Veranstaltung waren Polizei und Feuerwehr mit einem überproportionalen Aufgebot präsent. Die PolizistInnen beschränkten sich zwar mehrheitlich auf das Begleiten und Beobachten der Demonstration, waren aber teilweise mit Tränengas und Gummischrot bewaffnet und mit Helm und Schild bestückt. Dieser unfreundliche Empfang tat jedoch der positiven Stimmung im Demonstrationszug keinen Abbruch.

Aktion Zirkus ohne Tiere"

http://www.azot.ch