500k - Eine halbe Million für Basel Nazifrei!

Spenden an:

Solidarisch gegen Rechts, 8005 Zürich
IBAN: CH88 0900 0000 1555 0973 8
Konto-Nr.: 15-550973-8
BIC: POFICHBEXXX

https://500k.ch/

Jeden Montag ab 19:30h im Kasama

http://libertaerermontag.wordpress.com

befreit in die Woche starten…

Der Montagabend ist für uns ein Projekt: seit dem 02.11.2009 gibt es im Kasama Montags jeweils ein libertäres Programm. Wir organisieren Vorträge, Informationsveranstaltungen, Filmabende, Workshops oder auch offene Diskussionsrunden.

Die Montagsschicht im Kasama beginnt jeweils um 17:00 mit Feierabendcafé und manchmal Montagswerkstatt, sowie die Möglichkeit, ab und zu einen Film zu zeigen, Infoveranstaltungen abzuhalten oder was Ihr sonst wollt.

Vorschläge und Ideen sind wilkommen! Wir verstehen den libertären Montag als Plattform, die allen an einem freien, menschenwürdigen Leben ohne Chef und Staat interessierten Leuten offen steht.

Falls Du – oder einE FreundIn von Dir eine Idee hat, einen Film zeigen, eine bestimmte Frage diskutieren oder eine Infoveranstaltung durchführen möchte, dann zögert nicht und fragt uns an!

Die Öffnungszeiten im Kasama sind jeweils von 17:00Uhr an. Jeden ersten Montag im Monat gibt es vor der Veranstaltung vegane VoKü, jeder zweite Montag im Monat ist Tierrechts-LiMo und der letzte Montag im Monat ist ausserdem der A-Treff der FAUCH, bereits ab 14:00Uhr.

Die Veranstaltungen beginnen normalerweise um 19:30Uhr.

------------------------------------------------------

coming soon!

31.05.2010:
Zu Gast: La Blatt – Die andere Gratiszeitung aus Bienne

07.06.2010:
Dok: Take over Homes – take down Jails!

14.06.2010:
Tierbefreiungs-LiMo: Speziesismus als Ideologie

21.06.2010:
Dok: Giù le mani dalle officine ! Hände weg von unseren Werkstätten !