StandortFUCKtor Winterthur

AntirepSoliSpenden an:

Verein Soli-Fonds, Bachtelstr. 70, 8400 Winterthur
ABS, 4601 Olten
Konto-Nr. 46-110-7
IBAN CH69 0839 0034 1329 1000 3

Zahlungszweck: Standortfucktor

Veranstaltung

>> Download Vortrag (ogg)
>> Download Interview im Radio Stadtfilter (ogg)

Dienstag 6. Juli | 19:00h | General Guisan-Strasse 31, Winterthur >> Lageplan

>> weitere Rundreise Termine

HIER UND JETZT! Anarchistische Praxis und Theorie

Original: Anarchy alive! Anti-Authoritarian Politics from Practise to Theory, Pluto Press. Deutsche Erstausgabe, erchienen imFebruar 2010 bei Edition Nautilus, 256 Seiten 

Vortragsrundreise mit Uri Gordon

Uri Gordon berichtet von Netzwerken, Graswurzelbewegungen und Organisationen und den dort geführten Debatten. Über das Verhältnis dieser Gruppen zur Gewalt, zur Natur, zum technologischen Fortschritt, und darüber, wie die politische Kultur in der Praxis aussieht und welche Konzepte ausprobiert werden.

Er beschreibt antikapitalistische Zentren und ökofeministische Höfe, Basisorganisationen auf Gemeindeebene, Blockaden internationaler Gipfeltreffen und alltägliche direkte Aktionen. Außerdem stellt er die ungeheure Menge an anarchistischen Publikationen und Websites vor. All diese Netzwerke sind dezentral, horizontal und konsensorientiert organisiert. In Sozialzentren, Gemeinschaftsgärten und Kooperativen bildet sich eine Revolution im Hier und Jetzt heraus. Viele verschiedene Vorstellungen von Anarchie leben im Herzen der globalen Bewegungen, die dabei sind, durch ihre Aktionen eine andere Welt zu schaffen ...

URI GORDON. Jahrgang 1976, promovierte in Oxford über anarchistische Politik und lehrt heute am Arava Institute for Environmental Studies in Ketura, Israel. Er hat mit verschiedenen anarchistischen und radikalen Bewegungen zusammengearbeitet, etwa Indymedia, Dissent!- network, Peoples’ Global Action oder Anarchists Against the Wall. Als Aktivist vor allem in Israel und Großbritannien tätig, hat er an Straßenprotesten gegen internationale Gipfeltreffen in der ganzen Welt teilgenommen. Er schreibt für diverse anarchistische Medien, aber auch für große israelische Zeitungen wie Haaretz oder die Jerusalem Post.
Vortrag in englisch mit deutscher Übersetzung.

Themen varieren von Stadt zu Stadt:

1. Leadership and Power in Anarchist Organizing
Issues of internal hierarchy and inequality arise regularly in groups dedicated to anarchist organizing. In this talk, visiting anarchist author Uri Gordon presents the discussion of leadership and power in his new book "Hier und Jetzt!”. What are the sources of inequality among activists? And can these be addressed by a move to more formal and accountable structures? Talk followed by open discussion.

2. Anarchism and the Politics of Technology
Contemporary anarchism displays a strong ambivalence toward technology, with active resistance residing alongside extensive use and development. In this talk, Israeli activist and author Uri Gordon presents the discussion of technology in his new book "Hier und Jetzt!". Criticizing both Promethean and primitivist approaches, he offers an alternative analysis that focuses on technology’s reproduction of power relations, points to directions for its reconstruction along decentralist principles.

3. Anarchists Against the Wall and the Joint Struggle in Israel/Palestine
Anarchists Against the Wall is an Israeli action group supporting the popular Palestinian struggle against segregation and land confiscation in the West Bank. Uri Gordon, a participant in the group and author of the book “Hier und Jetzt!, will discuss the group’s activities and examine the achievements and limitations of the joint struggle, as well as anarchist perspectives on national liberation and the future of Palestine/Israel.

Rundreise

Dienstag 6.7. | 19.00h | Winterthur
GGS31, General Guisan-Strasse 31
Libertäre Aktion Winterthur | www. libertaere-aktion.ch

Mittwoch 7.7. | Vortrag 18.30h | VoKü 20.00h | Biel/Bienne

Fabrik 9, Neuengasse 9
Buchhandlung Schwarzmarkt

Donnerstag 8.7. | 20.00h | Bern
Infoladen in der Reitschule, Neubrückstrasse 9
Infoladen Bern | www.infoladen-bern.ch

Freitag 9.7. | VoKü 18.30h | Vortrag 19.30h | Wetzikon

Kultibeiz in der Kulturfabrik, Zürcherstr. 42
Antikapitalistisches Kolletiv Zürcher Oberland | www.akzo.ch.vu

Samstag 10.7. | 19.00h | Basel
Infoladen Magazin, Inselstrasse 79

Sonntag 11.7. | 16.00h Apéro | 16.30h Vortrag | Zürich
Autonome Schule, Hohlstrasse 170
kre - kleinste revolutionäre einheit

Montag 12.7. | 20.00h | Luzern
ROMP, Steinenstrasse 17
Systembruch | www.systembruch.net

Mittwoch 14.7. | 19.00h Vortrag & VoKü | Bregenz
Juz Between, Bahnhofstr. 49
Infoladen Zündschnur | www.zuendschnur.blogspot.com