StandortFUCKtor Winterthur

AntirepSoliSpenden an:

Verein Soli-Fonds, Bachtelstr. 70, 8400 Winterthur
ABS, 4601 Olten
Konto-Nr. 46-110-7
IBAN CH69 0839 0034 1329 1000 3

Zahlungszweck: Standortfucktor

1. Mai 2007 "Wir wollen alles!" Kampagne und Demos

Demo in Bern
9.30 Uhr Besammlung in der Kram- und Gerechtigkeitsgasse
>> www.buendnis-gegen-rechts.ch

Demo in Winterthur
10.00 Uhr, Neumarkt
>> www.law.ch.vu

Demo in Thun
14.30 Uhr, Grabengut

Demo in St. Gallen
17.00 Uhr, Bahnhofplatz
>> www.lao.ch.tc

>> www.wirwollenalles.ch.vu

>> Aufruf zur "Wir wollen alles!" Kampagne
>> Kampagnen Plakat
>> Radio Jingle

 

Das Wir wollen alles!-Bündnis entstand im Vorfeld des 1. Mai 2007. Verschiedene libertäre Gruppierungen aus der ganzen Schweiz sind Teil davon. Wir rufen dieses Jahr zu mehreren Demonstrationen in der Schweiz auf und fordern am 1. Mai und auch sonst:

Wir wollen alles!

Unterzeichnende Gruppen (Stand 4. April 2007):

1. Mai Aktionsgruppe Bern * Anarchistische Aktion * Antifarecherche Thurgau * Bündnis alle gegen rechts * Fau Murifeld * Fau Thun * LAO - Libertäre Aktion Ostschweiz * LAW - Libertäre Aktion Winterthur * Libertäres 1. Mai Bündnis Thun * Sacco&Vanzetti Records

>> weitere Demos >> Indymedia
______________________________________

Rückblick

 


Fotos vom revolutionären Block an der Demo in St.Gallen >> indymedia
Fotos vom revolutionären Block in Winterthur >> weiter

>> Abschlusscommuniqué des "Wir wollen alles!" Bündnisses (pdf)

Reden und Flugblätter:

In W'thur konnte die LAW am Mikrophon des 1.Mai Kommites eine Rede halten.
In St.Gallen musste sich die LAO dies selbst ermöglichen und besetzte mit der Revo das offizielle Rednerpult.

>> Offizielle Rede und Flugblatt der LAW in W'thur und der LAO - inoffiziell in St.Gallen

>> Inoffizielle Rede der LAW im revolutionären Block in Winterthur
>> Aufruf des "Wir wollen alles!" Bündnisses als Flugblatt